5 Essentials: Laura Molnar

In unserer neuen "5 Essentials" Serie präsentiert unser Team ihre weapons of choice, ihre must-haves & immer dabei Essentials mit denen jeder Tag zum Erfolg wird. Zumindest in der Theorie.

Heute zu Gast, unsere Styling-Queen: Laura Molnar

 
Foto_Profilbild.png
 
Essentials_Laura.jpg
 

1. Wegen der Bildqualität warats
Ein Brillenputztuch muss immer mit dabei sein, vorrangig um meine Handykamera von unliebsamen Schmutzflecken zu befreien, damit die Bilder und Videos nicht in ihrer Qualität gemindert werden. Aber auch bei der Handy Vorderseite und meinen Brillen brauch ich einen klaren Durchblick.  Sonst werde ich nervös.


2. Iphone (Modell viel zu alt)
Als Blogger und Social Media Manager klebe ich so gut wie ständig am Handy. Egal ob Bilder aufnehmen, bearbeiten oder posten, Stories machen, E-Mails checken oder was sonst so ansteht, ohne Handy geht nichts. Ein neues steht schon auf der Wishlist, denn dieses hat ausgedient. Als Hintergrundbildschirm kommen bei mir meistens unsere Bilder zum Einsatz.


3. Ein Ring für jede schöne Erinnerung
Ich trage sehr gerne Schmuck und mag dabei auch gerne Abwechslung, aber einige Favoriten begleiten mich fast jeden Tag. Jeder dieser Ring erinnert mich an einen anderen lieben Menschen in meinem Leben und an ein besonderes Ereignis. Hört sich super cheesy an ist aber so.


4. Queen of Hungary
Ein Stückchen Heimat mit in der Tasche. Als Ungarin finde ich den Namen des Gesichtssprays von Omorovicza natürlich besonders ansprechend :D Ein Favorit der immer mit dabei ist und bestimmt 2-3 Mal am Tag zum Einsatz kommt. Erfrischung pur, egal ob unterwegs oder vorm Laptop. 


5. Aigner Genoveva

Meine momentane Lieblingstasche, weil sie ein Eye-catcher und gleichzeitig ein wahres Raumwunder ist. 

 
 
Oliver Yeh